TOP-RAIL


TOP-RAIL®

TOP-RAIL ist auch eine BRANDRUP Entwicklung und war 1992 das erste System für Fahrzeuge ohne Serienregenrinne auf dem Weltmarkt.
Der komplexe Nutzen und die Vorteile der TOP-RAIL werden bis heute von keinem anderen Produkt übertroffen.
Die elegante, perfekte und bewährte Regenrinne, Vorzelt- und Sonnensegelbefestigung gibt es auch für die VW T6/T5.
Der Regenwasserablauf ist perfekt, erfolgt praxisgerecht, seitlich über die Windschutzscheibe und bleibt selbst bei einem angebrachten Vorzelt weiterhin hervorragend.
Die üblichen, innen hörbaren Fahrtwindgeräusche bei höherer Geschwindigkeit werden durch beidseitig montierte TOP-RAIL reduziert.
Dachlastenträger dürfen bei den VW T6/T5 noch nicht verwendet werden.
Die weiteren Vorzüge der TOP-RAIL T4 sind jedoch auch bei der TOP-RAIL T6/T5 alle vorhanden.
Design: „Carbon“.
Made in Germany.


TOP-RAIL® VW T6/T5

Das TOP-RAIL T6/T5 Aluminiumprofil ist auf die Karosserieform des VW T6/T5 vorgebogen und passt nur an diese Fahrzeuge.
Die Montage an den T6/T5 California wäre zwar möglich, seitens der Volkswagen AG ist derzeit die Entfernung der Serienleisten nicht freigegeben.


Die perfekte Regenrinne und die absolut beste Befestigung für Vorzelte
TOP-RAIL kann beidseitig am Fahrzeug angebracht werden und reduziert erheblich die „Automatik-Dusche“: Bei Regen bietet TOP-RAIL einen sehr guten Schutz für Fahrerhausfenster, Seitenfenster und alle Türen.

Die Regenrinne ist optimal für Klemmstangenbefestigung (Vorzelt-/Sonnensegelbefestigung) geeignet: Der tiefe Sitz und nach innen geformte Regenrinnenauslauf garantieren sicheren Halt;
bei TOP-RAIL benötigt man keine weiteren Adapter.


Die Befestigung von Vordächern mit Einzugskeder ist optimal:
Der Einzugswiderstand ist durch das asymetrische Kedereinzugsprofil gering. Ideal auch für Alkoven und Integrierte.
Ein Vordach lässt sich mit Kedereinzug sogar dann noch mühelos befestigen, wenn ein „Bügel“-Dachlastenträger an der TOP-RAIL T4 montiert ist.


Der Frontspoiler leitet das vom Dach kommende Regenwasser perfekt ab.

Das Regenwasser kann zwischen Aluprofil und Spoiler nicht durchlaufen und auch nicht überlaufen.
Das Regenwasser fließt im Stand über die Windschutzscheibe ab und nicht seitlich über die A-Säule auf die Türen.TOP-RAIL reduziert auch die Fahrtwindgeräusche des Aufstelldaches: Bei hoher Geschwindigkeit (ab ca. 140 km/h) wird es innen wesentlich leiser. Diese Vorteile bieten alle TOP-RAIL T6/T5/T4 Systeme.

TOP-RAIL® VW-T4: bis 100 kg Dachlast auch beim Aufstelldach

Für TOP-RAIL „ausgefeilt“: gute Marken-Universal-Dachlastenträger.

Diese erzeugen weniger Windwiderstand und -geräusche als die üblichen Dachlastenträger für Fahrzeuge ohne Regenrinne.
Für Fahrzeuge mit Flachdach (Blechdach) ist der stabile Trägerfuß ca. 14 cm hoch.


Es werden alle 11 Ergebnisse angezeigt